+49 (0)202 266 83 0 (Mo-Fr 8-17 Uhr)

Datenschutzerklärung (I.)###und Einwilligung in die datenschutzrechtliche Nutzung von Daten (II.)

I.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Unseren Datenschutzbestimmungen liegen insbesondere das Telemediengesetz (TMG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zugrunde.


1. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer, von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, einer Anfrage, bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder der Anmeldung zu unserem Newsletter freiwillig mitteilen.

Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten nutzen wir zur Auftragsabwicklung und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Daten werden – soweit notwendig – in diesem Zusammenhang auch an Dritte wie z.B. Auslieferer oder mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitute übermittelt. Wir geben Ihre für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten jedoch nur in dem Umfang an Dritte weiter, wie es zur Auftragsabwicklung erforderlich ist oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Marketingzwecken findet nicht statt. Sofern Sie unseren GEPA Onlineshop-Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird nur für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unseres Newsletter-Angebotes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich gelöscht.


2. Verwendung von Cookies

Unsere Website nutzt sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die als Identifizierungszeichen dienen und auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie können nicht als Programmcode ausgeführt werden und übertragen keine Viren.

Wir übermitteln Cookies mithilfe Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers und können die Cookies während Ihres Besuchs auf unseren Websites auslesen. Kurzzeitige Cookies werden nach Ende der Browsersitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bei dauerhaften Cookies verwenden wir ein Pseudonym zum Schutz Ihrer Daten. Unsere kurzzeitigen Cookies sind dagegen nicht extra durch uns verschlüsselt. Gegen ein Auslesen durch Dritte sind diese jedoch durch den Sicherheitsstandard Ihres Browsers geschützt.

Die meisten Browser verwenden Cookies standardmäßig. Sie können bereits erhaltene Cookies jederzeit selbst wieder löschen und Ihren Browser so einstellen, dass er keine oder nur bestimmte Cookies zulässt. (Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies.)

Das Akzeptieren von Cookies ist keine notwendige Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur möglich ist, wenn Sie es uns erlauben, Cookies zu setzen. Ohne Cookies ist eine Bestellabwicklung im GEPA-Onlineshop nicht möglich.


3. Analysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


4. Verwendung von Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook angeboten. Sie sind mit dem Logo des Netzwerks gekennzeichnet. Social Plugins sind Technologien, die es Ihnen als Anwender ermöglichen, bestimmte Inhalte über eine direkte Anbindung Mitgliedern von sozialen Netzwerken bekannt zu machen.

Um diese Social Plugins datenschutzfreundlich einzusetzen, verwenden wir die Lösung des c’t-Projekts „Shariff“: „Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.“

(Quelle und mehr Informationen: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html)

Erst, wenn Sie mit dem Plugin interagieren, zum Beispiel den „Teilen“-Button klicken, wird diese Information direkt an einen Server des Netzwerkes übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem über Ihr Profil veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Netzwerks: http://www.facebook.com/policy.php


5. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt sowohl für Ihre Bestellung als auch für das Kundenlogin. Für jeden Datentransfer verwenden wir das sogenannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme zudem durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der GEPA-Onlineshop bietet Zahlung per Bankeinzug, PayPal, Online-Banking oder mit Kreditkarte (VISA und MasterCard). Alle Zahlarten sind durch die oben genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt.

Falls Sie mit Kreditkarte zahlen, haben wir mit der Abfrage der Kreditkartenprüfnummer am Ende des Bestellvorgangs noch eine zusätzliche Sicherheit eingebaut. Bei der Kreditkartenprüfnummer handelt es sich um eine dreistellige Ziffer, die auf der Rückseite der Kreditkarte im Unterschriftenstreifen neben der Kartennummer zu finden ist. Darüber hinaus werden Kreditkartendaten nach den strengsten Sicherheitsauflagen der Kreditkartenindustrie, dem sogenannten Payment Card Industry Data Security Standard (kurz PCI DSS), seitens des zertifizierten Payment Service Providers Wirecard AG verarbeitet und gespeichert.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und sich nach Nutzung immer aus Ihrem persönlichen Konto ausloggen, insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


6. Recht auf Auskunft und Berichtigung

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Sofern Sie eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an unsere Mitarbeiterin Sandra Kuron unter sandra.kuron@gepa.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen. Eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen, wenn der Bestellvorgang vollständig abgewickelt ist. Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung etwaiger Einschränkungen durch das Finanzamt.


II. Einwilligungserklärung in die datenschutzrechtliche Verwendung von Daten

Die transparente Gestaltung der Nutzung Ihrer Daten durch unser Unternehmen ist für uns sehr wichtig. Durch das Akzeptieren dieser Einwilligungserklärung gestatten Sie uns die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für ausschließlich eigene Marketingmaßnahmen unseres Unternehmens. Dazu gehören:

  • der Versand elektronischer Gutscheine und/oder Aktionscodes an Sie per E-Mail, unabhängig von der Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters
  • der postalische Versand von Informationsschreiben und/oder Angeboten an Sie zu besonderen Anlässen, Aktionen und/oder Aktionsprodukten

Sie können den Umfang Ihrer erteilten Einwilligung jederzeit einsehen und/oder diese widerrufen. Dies richtet sich nach Ziffer 6 unserer Datenschutzerklärung (siehe I.)


Stand: August 2016