+49 (0)202 266 83 0 (Mo-Fr 8-17 Uhr)

Über uns

GEPA

Die GEPA handelt seit mehr als 40 Jahren fair – aus echter Leidenschaft

Gegründet 1975, sind Fairer Handel und Nachhaltigkeit von Anfang an Kern unserer Unternehmensphilosophie.

Als größte europäische Fair Handelsorganisation arbeiten wir mit rund 155 Genossenschaften, und sozial engagierten Privatbetrieben in über 40 Ländern zusammen, überwiegend in Lateinamerika, Afrika und Asien (Stand 2015).

Langfristige Handelsbeziehungen zu fairen Bedingungen und jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie die Transparenz aller Handelswege prägen die Beziehung zu unseren Partnern. Wir handeln mit Partnern - nicht mit Lieferanten!

Darauf kommt es uns an: Fair, hochwertig, umweltverträglich und am liebsten bio – diesem Anspruch wollen wir bestmöglich gerecht werden:

  • Bio und fair: 77 Prozent unserer Produkte stammen aus geprüft ökologischem Anbau.
  • Gentechnikfrei: Gentechnik lehnen wir grundsätzlich ab. Wir verzichten etwa in Schokoladen bewusst auf Emulgatoren wie z. B. Sojalezithin, die gentechnisch verändert sein können.
  • Was draufsteht, ist drin: Wir wissen, was woher kommt und können den Weg unserer Rohwaren entlang der gesamten Wertschöpfungskette zurückverfolgen. Die Rohstoffe, die wir fair eingekauft haben, sind auch nachweislich im Päckchen enthalten.
  • Rundum fair: Mit „Nord“-Produkten wie fairer Biomilch in Schokoladen kommen wir unserem Ziel von mehr Fairness in der Lieferkette näher.

Für ihre Verdienste um den Fairen Handel und die Nachhaltigkeit ist die GEPA vielfach ausgezeichnet worden, u. a. als „Deutschlands nachhaltigste Marke“ beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2014. Auch 2015 hat die GEPA wieder die Urkunde „Gold“ für ihr sozial-ökologisches Engagement von der Verbraucher Initiative erhalten.

Näheres zu Preisen und Auszeichnungen der GEPA finden Sie hier.