Bitte warten …

Der folgende Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:

{{var product.name}}

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen
Weiter einkaufen
Warenkorb ansehen
+49 (0)202 266 83 500 (Mo-Fr 8-17 Uhr)bio & fair – Entdecke die Welt

Kakaopulver

"Cacao pur" - der Name ist Programm. Im GEPA Kakaopulver steckt das volle Aroma sonnengereifter Kakaobohnen von unseren Fair Trade Partnern aus Afrika und Lateinamerika. So gelingen Ihnen köstlich-schokoladige Muffins und Kuchen oder herrliche Toppings auf Kaffee- und Kakao-Getränken. Die Bohnen für unser Kakaopulver stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Wird GEPA Kakao alkalisiert?

GEPA Kakaopulver ist alkalisiert. Zu erkennen ist das in der Zutatenliste. Hier wird Kaliumkarbonat als Säureregulator aufgeführt. Kaliumkarbonat ist auch unter dem Begriff „Pottasche“ bekannt. Der Prozess der Alkalisierung bewirkt, dass der Eigengeschmack des Kakaopulvers hervorgehoben und unerwünschte Geschmacksnuancen gemildert werden. Der Nachteil von nicht alkalisiertem Kakaopulver ist, dass es in der Farbe und im Geschmack z.T. stark schwankend ist. Alkalisiertes Kakaopulver erkennt man gegenüber nicht alkalisiertem an einer dunkleren, satteren Farbe mit intensiverem Kakaogeschmack und -geruch.

Kakaopulver von GEPA ist übrigens auch perfekt zum Backen geeignet!