Bitte warten …

Der folgende Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:

{{var product.name}}

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen
Weiter einkaufen
Warenkorb ansehen
+49 (0)202 266 83 500 (Mo-Fr 8-17 Uhr)bio & fair – Entdecke die Welt

Vegane Schokolade

„Keine Zutaten aus tierischen Produkten oder deren Erzeugnissen, wie Milch oder Honig“

Unsere vegane Schokolade überzeugt nicht nur mit Geschmack und Qualität, sondern auch durch ihre Herkunft. Der Direktimport der hochwertigen Zutaten für unsere veganen Schokoladen unterstützt mehrere Handelspartner. Basis der veganen weißen Schokolade sind zum Beispiel unter anderem die hochwertigen Kakaobohnen von CECAQ-11 aus São Tomé. Durch die Fair Trade-Prämie konnte die Kooperative Anlagen aufbauen, in denen die Kleinbauern ihre Ernte selber verarbeiten – das schafft zusätzliche Arbeitsplätze!

Entdecken Sie die vegane Schokoladenwelt der GEPA und erleben Sie die feine Kunst der fairen Chocolaterie.

In aufsteigender Reihenfolge

1-9 von 19

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In aufsteigender Reihenfolge

1-9 von 19

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Woher kommt der Kakao für die vegane Schokolade?

Den aromatischen Kakao bezieht die GEPA von Partnern aus Peru, Kamerun, São Tomé, Bolivien, Nicaragua, Kolumbien und der Dominikanische Republik. Von der Kakao-Genossenschaft CECAQ-11 auf São Tomé beziehen wir Bio-Kakaobohnen, die auch in vielen unserer veganen Schokoladen enthalten sind.

Schon gewusst? São Tomé ist bekannt für guten Kakao. Schon seit etwa 1850 wird auf den Inseln Kakao angebaut.

Vegane Schokoladen-Kreationen: besondere Spezialitäten für Genießer

Probieren Sie doch mal unsere vegane, weiße Schokolade "Vegan White Salzmandel Cassis". Eine kontrastreiche, vegane Kakaobutterzubereitung mit gesalzenen Mandeln und Johannisbeerstückchen. Für Liebhaber von Zartbitterschokolade haben wir eine hocharomatische Gourmetschokolade kreiert: die vegane Bio Schokolade São Tomé mit einem Kakaoanteil von mindestens 95%. Wer eine vegane Schokolade mit feinem, cremigen Geschmack sucht, wird fündig bei unserer veganen "Bio Schokolade Pur 44%". Cremige Reismilch in Verbindung mit reinem Mascobado-Vollrohrzucker sorgt hier für eine karamellige Note.

Vegane Schokolade von GEPA


Warum vegane Schokolade von GEPA kaufen?

  • was draufsteht, ist auch drin: fair gehandelte Rohwaren wie Kakao oder Zucker finden sich auch tatsächlich in der Verpackung wieder ✓
  • keine Zutaten aus tierischen Produkten oder deren Erzeugnissen, wie Milch oder Honig ✓
  • hergestellt ohne den bewussten Einsatz von tierischen Hilfsmitteln Produktion nach bestem Wissen und Gewissen frei von tierischen Bestandteilen (Unbeabsichtigte Kontaminationen können jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden*)
  • Innenwickel der Schokoladen aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen
  • die meisten veganen GEPA-Produkte sind in Bioqualität verfügbar

* Das Produkt kann trotz des Allergiehinweises, z.B. „Kann (Spuren von) Milchbestandteile(n) enthalten“, als vegan bezeichnet werden, da es sich nicht um einen bewussten Einsatz eines tierischen Erzeugnisses handelt. Tierische Bestandteile, die eventuell für die Etikettenfarben oder den Etikettenkleber verwendet wurden, werden bei der Auslobung eines veganen Produkts nicht berücksichtigt.